Word Explorer E-Wörterbuch Multilingual von Jourist

Word Explo­rer Mul­ti­lin­gu­al von Jourist

Haben Sie schon von Taga­log gehört? Oder wis­sen Sie, was Flug­zeug auf Pol­nisch heißt? Dann wer­fen Sie mal einen Blick auf die neue Soft­ware “Word Explo­rer 2.0 mul­ti­lin­gu­al” vom Jou­rist Ver­lag. Die­ses neue digi­ta­le Wör­ter­buch­pro­gramm ist gera­de erschie­nen und bie­tet sage und schrei­be 20 Spra­chen auf einer CD-ROM. Nach der Instal­la­ti­on gibt man ein­fach das gesuch­te Wort ein, der Cur­sor springt dabei auto­ma­tisch ins Ein­ga­be­feld. Nach dem Drü­cken der Return­tas­te wird das Wort gleich im ers­ten ange­zeig­ten Wör­ter­buch angezeigt.

Stan­dard­mä­ßig ist hier Deutsch-Dänisch ein­ge­stellt, aber die Rei­hen­fol­ge der Wör­ter­bü­cher lässt sich belie­big mit Kli­cken und Zie­hen ver­än­dern. Neben den meis­ten euro­päi­schen Spra­chen sind auch exo­ti­sche wie die Haupt­spra­che der Phil­ip­pi­nen, Taga­log, oder Malai­isch (Indo­ne­si­en) enthalten.

Die Soft­ware ist sowohl für Win­dows als auch für Mac OS X erhält­lich. Wer die CD kauft, bekommt eine Hybrid-CD, die auch auf dem Mac les­bar ist. Wer das Pro­gramm im Inter­net her­un­ter­lädt, erhält den Down­load jeweils pas­send zum gewähl­ten Betriebs­sys­tem. Unter Win­dows nis­tet sich das Pro­gramm in der Tas­kleis­te ein und ist so über eine Tas­ten­kom­bi­na­ti­on immer aufrufbar.

Sen­sa­tio­nell ist natür­lich der Preis: Für nur knapp 50 Euro den Wort­schatz für 20 Spra­chen zu bekom­men, ist schon unglaub­lich güns­tig. Wer weni­ger braucht, kann die meis­ten Spra­chen auch als Ein­zel­pro­gramm für dann 20 Euro kau­fen und auch mit­ein­an­der kom­bi­nie­ren. Erhält­lich im Fach­han­del oder beim Her­stel­ler unter jourist.com.