Herrliche Kaktusblüte

Vor­ges­tern nacht, bevor wir schla­fen gegan­gen sind, bemerk­te Esther, dass eine unse­rer Kak­te­en drei Blü­ten her­vor­ge­bracht hat. Wir wun­der­ten uns schon eini­ge Tage, dass von die­sem Kak­tus, den wir noch nie blü­hen gese­hen hat­ten, drei waa­ge­rech­te “Trie­be” abgin­gen und sich Rich­tung Fens­ter ori­en­tier­ten. Dann end­lich die Ent­de­ckung:

Und schon ges­tern haben sich alle drei Blü­ten all­mäh­lich wie­der geschlos­sen und hän­gen jetzt schlaff her­un­ter …

Für Kak­te­en­ba­nau­sen wie wir es sind, ist das schon ein tol­les Erleb­nis, wenn ein Kak­tus, den man schon ewig lan­ge hat, sich mal mit einer sol­chen Pracht zeigt. Erst dach­ten wir, es wäre ein Köni­gin der Nacht, aber mei­ne ers­ten Recher­chen im Inter­net deu­ten auf eine ande­re Pflan­ze bzw. Blü­te hin. Wer es genau weiß, darf mich ger­ne auf­klä­ren … 🙂