Gera­de heu­te habe ich eine klei­ne Recher­che abge­schlos­sen zu Blogs, die sich mit dem The­ma deut­sche Spra­che beschäf­ti­gen. Sie ist für die Link­lis­te auf duden.de bestimmt. Klar, Sprach­nörg­ler gibt es genug; auch sol­che, die immer noch die Recht­schreib­re­form zurück­dre­hen möch­ten, gegen jeden Angli­zis­mus sind und jedes Dep­pen­apo­stroph monie­ren. Aber ernst­haft und den­noch mit Augen­zwin­kern beschäf­ti­gen sich denn doch nur eini­ge weni­ge mit der Spra­che als Haupt­ge­gen­stand des Blogs. Wenn die Lis­te abge­seg­net ist, stel­le ich sie auch hier mal rein. Ich den­ke, dem Einen oder Ande­ren wird sie viel­leicht neue Anre­gun­gen geben.