Ardeche 2009 – Ankunft

Nach einer Übernachtung in Bourg-en-Bresse, von dem wir nichts gesehen haben, sind wir heute in unserem Urlaubsort Les Vans in der Archeche angekommen und haben Quartier bezogen in einem hübschen ehemaligen Landgut namens „Lou Pelou„, einige Kilometer außerhalb des Ortes in Richtung Villefort. Betrieben wird es von einem deutschen Ehepaar, Bea und Horst Knöpfle, die Deutschland den Rücken gekehrt und sich hier vor mehr als 20 Jahren niedergelassen haben. Sie haben das Landgut auf Vordermann gebracht und vermieten hier 3 Appartements und Einzelzimmer an Touristen. Horst Knöpfle ist darüber hinaus als Handwerker in der Region aktiv.

Gemietet haben wir eine 1-Zimmer-Wohnung mit Blick auf das Tal des Chassezac, einem Nebenfluss der Ardèche. Gekommen sind wir auf Empfehlung, und im Nachhinein sind wir froh, dass wir kein Quartier direkt am Fluss Ardèche hatten. Im Vergleich zum Massentourismus dort ist es hier viel ruhiger, nicht so voll wie an der Ardèche selbst. Und Kanu fahren kann man hier genauso.

Im Landgut, dessen älteste Teile aus dem 17. Jahrhundert stammen, gibt es 3 Ferienwohnungen: eine für zwei, die anderen für bis zu vier Personen. Die eine kleine und eine der größeren liegen mit Blick auf eine schöne Sonnenterrasse und auf das Chassezac-Tal, die dritte hat ihre Terrasse in einem hübschen Innenhof. Den Blick aufs Tal gibts dafür nur von den Zimmern aus. Darüber hinaus gibt es noch ein Einzel- und ein Doppelzimmer, die man mit oder ohne Frühstück mieten kann.

Unsere Wohnung (mit Blick auf die Sonnenterrasse und das Tal) hat eine sehr schöne, südfranzösische

Atmosphäre, alte und neue Möbel ergeben eine angenehme Mischung aus Tradition und Zweckmäßigkeit. Direkt vor der Wohnung gibt es im Schatten unter dem Laub der Pergola einen Balkon bzw. Terrasse mit eigenem Gartentisch zum Frühstücken und Essen. Wenn man mag, kann man genauso gut einige Stufen hinunter auf die Sonnenterrasse gehen und dort den Panoramablick genießen. (Klick aufs Panorama für das Quicktime-Panorama)

3 thoughts on “Ardeche 2009 – Ankunft

  1. Wir sind heute auf das Lou Pelou im Netzt gestoßen und haben quasi schon gebucht. Dieser Urlaubsbericht hat unsere Wahl bestätigt. Jetzt fällt das Buchen noch viel leichter und wir freuen uns schon sehr auf die zwei Wochen Urlaub. Danke für den Beitrag.
    Gruß Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.