So perfekte Schneeverhältnisse wie in diesem Jahr hatten wir wohl lange nicht: Bis auf zwei Tage hat es in der vergangenen Woche jeden Tag geschneit. Im Ort ist die Schneedecke auf der Straße fast überall geschlossen, und an den zwei Tagen, an denen bisher die Sonne schien, war’s einfach ein Traum! Am Freitag hatte ich beim Langlauf die Kamera dabei und war nachmittags nochmal mit Kamera im Ort unterwegs. Hier ein paar Eindrücke:

DSC_0051_klein

DSC_0053_klein

DSC_0057_klein

Winter in Kandersteg

DSC_0055_klein

DSC_0060_klein

Gestern nun waren wir oben am Oeschinensee und haben ausprobiert, ob unsere Alpinskikünste noch was taugen: und ob! Es sieht so aus, dass wir uns dieses Jahr unsere Skistunden mit Alex sparen. Und absolut traumhaft: Im Sonnenschein vor dem Hotel Oeschinensee mit Tee oder Cappuccino und einem Stück Zwetschgenkuchen oder Apfelstrudel zu sitzen und den Blick auf die winterliche Kulisse des zugefrorenen Sees und die Bergwelt gerichtet!