Allerlei aus Heidelberg und der Welt

Monat: November 2006

Allmählich wirds wieder kalt

Nachdem in Heidelberg kurz vor dem Wochenende wieder Frühlingstemperaturen herrschten, dachte ich, ich muss mein Winterfleece wieder aus der Ganzjahresjacke nehmen, aber das war wohl nur ein Intermezzo. Meine Wetterstation zeigt heute abend wieder 10 Grad, da kann ich es wohl getrost drin lassen. Das Einzige, was dann die Tage doch überflüssig und schnell zu entfernen war, waren meine Hot Ears: absolut praktische Ohrwärmer für den Helm. Eigentlich nur zwei Stück Fleece, die zu einer Art Trichter geformt sind und über die Helmriemen gezogen werden. Sie halten sich dort über einen innen liegenden Klettverschluss. Man erhält sie sicher in einigen Fahrradläden. Ich habe sie beim Kleinen Radhaus in Heidelberg entdeckt, online gab es sie beim Radversand Brügelmann.

Kommunalwahl in HD 3

So, Herr Würzner ists also geworden. Jetzt darf man gespannt sein, wie es weitergeht. Am 12. Dezember tritt er sein Amt an oder OB Weber ab. Ich finde, 44,8 Prozent für Caja Thimm sind ein absolut respektables Ergebnis, das beste, das Grüne bisher bei einem Heidelberger OB-Wahlkampf erreicht haben.

Kommunalwahl in HD 2

Naja, das Ergebnis war ja noch nicht ganz eindeutig: 47,4 % für Würzner (CDU/FDP/Heidelberger/FWV), 33,6 % für Caja Thimm (Grüne) und bloße 12,8 % für Jürgen Dieter (SPD).

Mittlerweile hat Jürgen Dieter seine Kandidatur zurückgezogen und die SPD unterstützt im zweiten Wahlgang Caja Thimm. Weiler-Lorentz hat ebenfalls zurückgezogen und gibt keine eindeutige Wahlempfehlung ab, macht aber deutlich, dass sie, wenn überhaupt, wohl mit Thimm die meisten Übereinstimmungen sieht.

Am kommenden Sonntag wird’s also wieder spannend: Schafft Würzner die letzten paar Prozent, oder schafft es Thimm, eine Mehrheit zu ergattern? Das wäre ein Riesensprung. Ansonsten kann sich, wie ich befürchte, der Radverkehr hier auf einen Rollback der Verkehrspolitik gefasst machen. Das Gegeneinander-Ausspielen der Verkehrsteilnehmer wird die Atmosphäre auf Heidelberger Straßen eher noch aggressiver machen, denke ich.

© 2020 tauberschmidt.de

Theme von Anders NorénHoch ↑