Fotografieren

Eines meiner Hobbys ist das Fotografieren, wenn ich mal Zeit habe. Besonders angetan hat es mir alte Fassadenwerbung oder alte Firmenschilder, besonders wenn sie schon halb verwittert sind. Daneben habe ich bisher vor allem Urlaubsfotos gemacht.

Darüber hinaus bin ich auch von einigen großen Fotografen begeistert.
Am längsten kenne ich wohl die Bilder von Henri Cartier-Bresson und Robert Doisneau. Erst vor einigen Jahren habe ich die Fotos von Ansel Adams kennengelernt. 1998 konnte ich in San Francisco eine Ausstellung seiner Werke sehen (und einige Tage später auch einige Objekte seiner Fotografie im Yosemite National Park).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.